FANDOM


Beißer
Beißer.jpg

Geschlecht ♂ Männlich
Wohnort Dimmsdale (Francis' Haus)
Freunde Francis
Feinde Denzel Crocker

Erstklässler
Francis Katzen (möglicherweise)

Beißer ist ein Hund, der Francis gehört.

Über ihnBearbeiten

Beißer ist, wie sein Eigentümer, aggressiv und ungepflegt. Laut Francis verspeist Beißer gerne Erstklässler. Abgesehen von Beißer hat Francis noch Katzen, die man in der Folge Ferngesteuert sehen kann.

Über seine AuftritteBearbeiten

Eltern für einen TagBearbeiten

In dieser Folge hat Beißer seinen ersten und bislang letzten Auftritt in der Serie. In Timmys Klasse müssen alle Schüler ein Haustier mitbringen, Francis brachte seinen Hund Beißer mit zur Schule. Als Francis seinen Hund der Klasse vorstellte, biss er Mr. Crocker ins Bein. Aus diesem Grund bekam Francis eine 4 von Mr. Crocker. Beißer erscheint am Ende der Folge nochmal.

Cosmo und Wanda: Enter the CleftBearbeiten

Abgesehen von Beißers Auftritt in der Serie erscheint er auch als Gegner in dem Videospiel "The Fairly OddParents: Enter the Cleft". Beißer kommt in vielen Levels mehrmals vor, er greift Timmy bzw Cleft-Das Doppel Kindwunder an. Beißer ist erledigt, wenn man ihn nur einmal angreift. Wenn man ihn nicht sofort angreift, dann läuft er mit schneller Geschwindigkeit auf Timmy zu.

Trivia und FehlerBearbeiten

  • Vermutlich werden Beißer und Francis Katzen getrennt in Francis Haus gehalten, da Beißer sie sonst schon längst gefressen hätte.
  • Beißer heißt auf Englisch Mange.
  • Beißer hatte insgesamt bislang zwei Auftritte, nämlich in einer Folge und in einem Videospiel.
  • In der Serie "Coop gegen Cat" heißt der Hund einer alten Frau auch Beißer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki