FANDOM


Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen
Staffel 1, Episode 3
Spacedout

Originalname Spaced Out
Prod. Code 102a
Vickys Kopfgag vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Erstausstrahlung 28. Januar 2003
Erstausstrahlung (Original) 06. April 2001
Autor Mike Bell,
Butch Hartman,
Steve Marmel
Regisseur Butch Hartman
Art Direction Bob Boyle
Episoden
Vorherige
<<
Nächste
>>

Besuch aus dem All ist die dritte Episode der 1. Staffel und die 13. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

HandlungBearbeiten

Nachdem sich Timmy, A.J. und Chester einen Film von Crash Nebula angeguckt haben, spielen sie mit Crash-Nebula-Actionspielgeräten rum und Timmy wünscht sich mitten ins Geschehen einen Alien. Leider zaubern Cosmo und Wanda einen echten Alien herbei, Prinz Mark Chang vom Planeten Yugopotamia. Vicky, die ebenfalls zugegen ist, bekommt das mit, weist die Kinder zurecht und zieht sich somit Marks Sympathien auf sich. Sie selber hält ihn für einen Austauschschüler aus Belgien. Auf Yugopotamia wird Marks Fehlen bemerkt und man bereitet eine Invasion zur Erde vor. Bevor dies geschieht, reisen Cosmo, Wanda und Timmy auf das Raumschiff von König Gripsilon, wo sie relativ harmlose Prüfungen bestehen müssen. Glücklichwerweise klärt sich alles auf und später gelangt auch Mark wieder auf seinen Heimatplaneten.

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susan Blakeslee
Vicky Katja Liebing Grey DeLisle
Mark Chang Patrick Bach Rob Paulsen
König Gripsilon Jürg Löw Rob Paulsen
Chester McBadbat Julius Heckter Frankie Muniz
A.J. Davide Brizzi Ibrahim Haneef Muhammad
Königin Apistalak ? Laraine Newman
Crash Nebula Charles Rettinghaus Daran Norris
TV Sprecher Renier Baaken Daran Norris
Alienhauptmann Thomas Krause Butch Hartman

Erster Auftritt Bearbeiten

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki