FANDOM


Denzel Crocker
3264.jpg

Geschlecht männlich♂
Alter 115 (Chronologisch,Zeit Zurückgedreht) 55 (Physisch,geboren am 13.5.1962)
Wohnort Dimmsdale
Beruf Lehrer
Verwandte Dolores Day Crocker (Mutter)
Prinzessin Alwut (Exfrau)

Olaf (Stiefvater)
Ricky (Stiefvater)
Onkel Albert (Onkel)
Großvater Crocker (Großvater)
Großmutter Crocker (Großmutter)
Kevin Crocker (Neffe)
siehe auch Familie Crocker

Freunde Norm

Miss Waxelplax (früher)

Feinde Timmy Turner

Mrs. Waxelplax (seit sie Direktorin ist)

Denzel Crocker ist der Klassenlehrer von Timmy und einer seiner schlimmsten Feinde. Crocker glaubt als einer der wenigen Erwachsenen an helfende Elfen.

CharakterBearbeiten

Er wird von den meisten als ein boshafter und verrückter Mensch bezeichnet, dem es jedoch gefällt, so zu sein. Außerdem kann man ihn durchaus als intelligent bezeichnen. Er entwickelt komplexe Maschinen für die Elfenjagd und die Tatsache, dass er bei seiner Vermutung, Timmy habe Elfen, richtig liegt beweist dies.

Crocker war als Herrscher der Persönlichkeit sehr bösartig, hinterhältig, stolz und jähzornig aber kein unbeliebter Lehrer, der immer als "Langweiler" dargestellt wird. Dabei war er fast bereit, Timmy umzubringen und auch die anderen Menschen hätte er nicht verschont. Er hätte sie als Diener eingesetzt, damit die Menschen Angst vor Crocker haben.

Er ist für seine Mutter ein respektloser, unhöflicher Sohn. Sie ist oftmals so böse auf ihn, dass sie manchmal vor großer Täuschung weint oder ihn sogar schlägt. Er selber hasst seine Mutter auch und wäre sie am liebsten los. In der Episode Verheiratet mit Mutter sagt er aber, dass er es sich gar nicht vorstellen könnte, ohne sie zu leben.

Auftritte Bearbeiten

In der Episode Die Dad-Plage vertragen sich Timmy und Crocker kurz weil Timmy das Angebot macht, Crockers Mutter den Dads vom Dadplaneten zu übergeben.

Die Folge Der 15 März bringt viel über Crockers Kindheit zu Tage. Vor diesem Tag war er nämlich das komplette Gegenteil im Vergleich zur Gegenwart. Weiteres siehe bei Leben.

LebenBearbeiten

1970s Denzel Crocker.png

Denzel als Kind

Denzel Crocker wurde am 13. Mai in einer einfachen Holzhütte geboren. Er wuchs zusammen mit seiner Mutter in einem eigenen Haus in Dimmsdale auf. Von Denzels Vater ist kaum etwas bekannt. Seine Mutter beschäftigte sich kaum mit ihm und ging immer nur Nebenjobs nach. Zu allem Überfluss kümmerte sich auch noch ein übler Babysitter namens Vick um ihn, der vermutlich der Vater oder ein anderer Verwandter von Vicky ist, was wegen dem gleichen Aussehen und der schlechten Behandlung naheliegt. Dementsprechend bekam Denzel Zauberpaten zugeteilt, die auch noch Cosmo und Wanda waren, damals standardmäßig als Papageien getarnt. Diese verlor er am 15. März 1972 unwiderruflich durch einen Zwischenfall. Dies geschah, weil Timmy in die Vergangenheit reiste, um herauszufinden, warum Denzel Crocker zum zukünftigen Stinkstiefel wurde und unbewusst seine Zauberpaten durch Lautsprecherboxen an die Öffentlichkeit verriet. Bevor er seine Paten endgültig verlor, rupfte er Cosmo ein Haar aus und notierte er auf den DNA-Tracker den Satz Fairy Godparents Exist (Helfende Elfen existieren), bevor er durch die magische Kraft des Vergessens die Existenz der Zauberpaten für immer vergaß. Doch durch seine Notizen auf dem DNA-Tracker und Cosmos Haar weiß er bis heute von deren Existenz und kann diese durch sein Gerät auch aufspüren. Immer wieder versucht Denzel Crocker, die Existenz von helfenden Elfen zu beweisen. Zu diesem Zweck baute er immer wieder Maschinen und technische Spielereien, die auch zu Erfolg geführt hätten, wären sie nicht von Timmy, Cosmo, Wanda oder Poof zerstört worden.
Crockersombrero.png

Denzel mit Sombrero

BesonderheitenBearbeiten

  • In der Steinzeit hieß er Mr. Rocker und erfand die Schule
  • In der Wünschologie parodierte er Chewbakka
  • Er wurde am Freitag, den 13 Mai geboren, seine Mutter nennt diesen Tag auch "Schwarzen Freitag" (Eigentlich war es aber ein Sonntag)
  • Seine Markenzeichen sind die Schulnote 6 (im amerikanischen Notensystem als F dargestellt), die er sehr oft und regelmäßig verteilt sowie der Schrei:"Helfende Elfen!"
  • Wenn er das Wort "Elfen" ausspricht bekommt er meist einen Anfall, beidem er sich auf komische Weise verstreckt und seine Körperteile, Haare, Augen etc., herausspringen oder ihre Form ändern.
  • Denzel hat einige Verwandte in Mexiko, Frankreich und Russland.
  • Denzel hat Angst vor nicht entkeimter Milch.
  • Er ist kein Meister der Tarnung und sein Spionagefahrzeug hatt sogar einen Schriftzug, der es als solches identifieziert.
  • Crocker mag Chedarkäse und badet gerne.
  • Er hat, nach seinen Ansichten, einen zu niedrigen Lohn.
  • Im zweiten Realfilm gesteht er während er in einen Lava-Eierlikörsee zu fallen droht, dass er seine Haare färbt und eigentlich rothaarig ist. Ebenfalls sagt er das er die Brille nur trägt um auf andere intelligenter zu wirken.
Charaktere, die einen Draht zu Timmy Turner haben:
Freunde Chester McBadbat A.J. Cosmo Wanda Baby Poof Chloe Carmichael
Feinde Vicky Trudy Dark Laser Denzel Crocker Francis Foop Anti-Cosmo Anti-Wanda
Verwandte Mr. Turner Mrs. Turner Eberhard Turner Tante Gertrude
Notstopfen Sanjay Elmer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki