FANDOM


Der 15. März ist die 23. Episode der 3. Staffel und die 70. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

  • Dolores-Day Crocker vermisst ihr fröhliches Kind.
  • Früher war Jeff ziemlich groß.
  • Mr. Crocker als Kind.

HandlungBearbeiten

Es ist wieder einmal der 15. März! Jeder versteckt sich, denn an jedem 15. März ist Mr. Crocker besonders schlecht gelaunt. A.J. findet mit seinem Peilgerät heraus, dass Mr. Crocker schon hier ist. Und wirklich, er steigt gerade aus dem Auto. In der Klasse lässt er seinen Frust an den Schülern aus. Timmy hat genug davon. Er und seine Elfen wollen herausfinden, warum Crocker so geworden ist und gehen zu Crockers Haus. Vom Fenster aus beobachtet Timmy, dass Crockers Mutter ihrem Sohn eine Torte gebacken hat. Sie fragt sich, warum ihr Sohn nicht mehr so fröhlich ist, wie er früher einmal war. Mr. Crocker kann sich nicht erinnern, jemals so gewesen zu sein. Timmy will nun in die Vergangenheit reisen, um herauszufinden, warum Crocker so geworden ist, und um es zu verhindern. Also wünscht er sich seinen magischen Zeitroller und reist zurück in die 90er Jahre.

Vor zehn Jahren haben Timmys Eltern das Haus gekauft und ein Mädchen erwartet. Mr. Turner hat schon einen Haufen "Mädchensachen" für sein Kind gekauft. Er wirft das "Zu-verkaufen-Schild" aufs Nachbargrundstück und schnurstracks ziehen die Dinklebergs dort ein. Timmy möchte Crocker suchen, doch dieser fährt gerade an ihm vorbei. Auch in den 90ern ist Mr. Crocker schon so, wie er auch heute ist. Timmy muss noch weiter in der Zeit zurück - in die 80er Jahre.

Mr. Crocker wird einen Vortrag über seine große Entdeckung halten. Alle sind schon gespannt darauf. Ein Wissenschaftler und die Regierung wollen Crockers Forschungen unterstützen. Leider handelt der Vortrag von Elfen. Mr. Crocker will jedem Kind ein Überwachungshalsband anlegen, um die Existenz von Elfen zu beweisen. Am Ende des Vortages wird er ausgelacht. Er meint, dass das der zweit schlimmste Tag seines Lebens sei. Das bedeutet, dass sein schlimmster Tag schon vorbei ist. Also muss Timmy weiter zurück, in Crockers Kindheit.

In den 70er Jahren angekommen, finden sie Mr. Crocker bei der Schule. Auch Timmys Mom als Kind, Mr. Dinkleberg und Timmys Vater als Kind sind dort. Timmys Vater wäre fast überfahren worden, zum Glück hat Denzel Crocker ihn noch gerettet. Zur Ehrung dieser Heldentat will der Bürgermeister den 15. März zum "Denzel Crocker - Tag" erklären. Ganz aufgeregt läuft Mr. Crocker nach Hause, um das seiner Mutter zu erzählen. Sie hat jedoch keine Zeit für ihn und Vic, der Babysitter passt auf ihn auf. Timmy bemerkt gerade: 10 jähriger Junge, unaufmerksame Eltern, zwei Papageien - grün und pink, Mr. Crocker hat zwei Zauberpaten! Es stellt sich heraus, dass diese Papageien Cosmo und Wanda sind. Wütend will Timmy wissen, warum seine Elfen vor 30 Jahren Crockers Zauberpaten waren. Sie können sich aber nicht daran erinnern. Also muss Crocker seine Elfen verloren haben. Das einzige, was sie wissen, ist, dass der 15. März 1972 der schlimmste Tag aller Zeiten war.

Am nächsten Tag hat Mrs. Crocker auch keine Zeit für die "Denzel Crocker Tag - Feier". Vor der Stadthalle haben sich viele Leute versammelt, um Denzel zu ehren. Wanda besorgt was zu Knabbern, um das zu feiern. Mr. Crocker hält nun eine Rede. Wanda erinnert sich, dass es hier passiert. Timmy will, dass Wanda für Stromausfall sorgt. Er will Denzel vom Mikrofon wegholen. Kurz bevor Cosmo seine Identität verrät, springt Timmy auf Denzel zu. Timmy verrät ihm, dass er aus der Zukunft ist und weiß, was passieren wird, dass jeder von seinen Elfen erfahren wird. Leider war das Mikrofon an, als Timmy das gesagt hat und Cosmo verstärkt es noch dazu.

Nun erscheint Jean-Claude van Ramme um Denzels und das Gedächtnis der anderen zu löschen. Zuvor nimmt Denzel sich ein Haar von Cosmo und schreibt auf das Peilgerät, das er von Timmy bekommen hat, dass Elfen existieren. Nun weiß keiner mehr, was Denzel geleistet hat. Timmy will zurück zum 14. März reisen, um das alles zu verhindern. Jean-Claude verbietet das jedoch. Crocker entdeckt seine Notiz auf dem Peilgerät und macht sich auf die Suche nach Elfen - und das tut er bis heute.

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Sheldon Dinkleberg ? Carlos Alazraqui
Mr. Turner Hans Bayer Daran Norris, Dee Baker (als Kind)
Mrs. Turner Michaela Kametz Susanne Blakeslee
Mrs. Dinkleberg ? Susanne Blakeslee
A.J. Davide Brizzi Gary LeRoi Gray
Chester McBadbat Julius Heckter Frankie Muniz
Junge auf Rutsche ? ?
Tad - -
Chad - -
Sanjay - -
anderer Junge ? ?
Denzel Crocker Marcus Off Carlos Alazraqui
Dolores-Day Crocker ? Carlos Alazraqui
Geraldine Waxelplax ? Grey Delisle
Wissenschaftler mit Scheck ? Jim Ward
Vertreter der Regierung ? Jim Ward
Jeff, der Schwätzer Karlheinz Tafel Jim Ward
Nanette Schwätzer ? Cara Newman
Vic Katja Liebing Jim Ward
Bürgermeister Heinz Ostermann Carlos Alazraqui
Publikum #1 ? Butch Hartman
Publikum #2 ? Cara Newman
Publikum #3 ? Butch Hartman
Publikum #4 ? ?
Publikum #5 ? ?
Osterhase (Bild) - -
Jean-Claude van Ramme Volker Wolf Daran Norris

Erster Auftritt Bearbeiten

  • Junge auf Rutsche
  • anderer Junge
  • Wissenschaftler mit Scheck
  • Vertreter der Regierung
  • Nanette Schwätzer
  • Vic
  • Publikum #1
  • Publikum #2
  • Publikum #3
  • Publikum #4
  • Publikum #5

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

  • Der magische Zeitroller hat wieder einen Auftritt.
  • Timmys Eltern wollten eigentlich ein Mädchen, deswegen trägt er auch eine pinke Kappe.
  • Miss Waxelplax heißt mit Vornamen Geraldine.
  • Kurz bevor Timmy in die 80er reist, verschwindet ein Delorean. Das ist eine Anspielung auf "Zurück in die Zukunft".
  • Jeff, der Schwätzer ist so klein, weil er durch Telefonstrahlung geschrumpft ist.
  • Denzel Crocker hatte als Kind Cosmo und Wanda als Zauberpaten und sie wegen Timmy und Cosmo verloren.
  • Miss Waxelplax war in Mr. Crocker verliebt, bis sie von seiner Besessenheit von Elfen erfahren hat.
  • Mr. Dinkleberg war in Mrs. Turner verliebt, bis er reich wurde.
  • Mr. Turner war in den 80er Jahren ein Hausmeister.
  • Mr. Crocker gibt an, in einer Holzhütte geboren worden zu sein.
  • Mr. Turner ist schon seit den 70er Jahren auf die Dinklebergs eifersüchtig.
  • Mr. Dinkleberg heißt mit Vornamen Sheldon.