FANDOM


Der 500-Seiten-Aufsatz ist die dritte Episode der 4. Staffel und die 83. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

HandlungBearbeiten

Es ist der letzte Schultag vor den Sommerferien. Mr. Crocker freut sich schon auf diese fröhliche und hausaufgabenfreie Zeit. Er sagt aber, dass das nur geht, wenn man erwachsen ist. Wenn man ein Kind ist, schreibt man einen 500 Seiten langen Aufsatz. Er legt die Bücherliste, aus der man wählen kann, hin, wünscht allen einen schönen Sommer und verschwindet.

Egal. Das Schuljahr ist endlich vorbei, nun sind Sommerferien. Wanda meint, dass Timmy den Aufsatz gleich schreiben soll, geht aber davon aus, dass er den Aufsatz erst am letzten Drücker schreiben wird. Timmy sagt aber, dass er es nicht auf später verschieben wird. Er freut sich schon, sich den ganzen Sommer mit der Welt der Bücher zu befassen. Das tut er auch. Timmy spielt den ganzen Sommer mit Büchern - nur lesen tut er keins. Drei Monate später ärgert er sich, dass er doch erst am letzten Drücker damit anfängt. A.J. hat seinen Aufsatz schon längst geschrieben und Chester will sowieso sitzen bleiben. Sie gehen nun ohne Timmy zur Ferienende-Gratiskirmes, haben Timmy aber trotzdem aus Schadenfreude zur Bücherei begleitet. Wanda ist schon ganz gespannt welches Werk Timmy für seinen Aufsatz auswählt.

Er wählt "Die Gamaschenratte" und schreibt nur eine Seite! Timmy will schon zur Kirmes, doch Wanda hält ihn auf. Sie ermahnt ihn, dass sein Aufsatz zu kurz sei und das Buch nicht auf der Liste steht. Sie zaubert ein paar Bücher, die er benutzen soll, herbei. Cosmo legt noch "Astrophysik für Schwachköpfe" dazu. Timmy will schnell fertig werden und wählt "Sherlock Holmes". Da er ja Elfen hat, wünscht er sich, dass Sherlock Holmes hier wäre. Der hat aber keine Lust, Timmy mit seinem Aufsatz zu helfen. Nun entdeckt Timmy das Buch "Die Abenteuer des Tom Sawyer". Wanda erklären ihm, worum es in diesem Buch geht. Sie warnt ihn jedoch davor, Tom aus dem Buch zu holen, denn dieser sei ein Hochstapler. Timmy wünscht ihn trotzdem heraus. Tom bietet ihm an seinen Aufsatz zu schreiben, während Timmy zur Kirmes geht. Er will jedoch, dass Timmy ihm eine Elfe da lässt, damit er nicht so allein sei. Wanda weigert sich, deswegen bleibt Cosmo bei ihm. Als Timmy wieder zurück kommt, streicht Cosmo gerade einen Zaun für Tom. Er hat nämlich seinen Zauberstab gegen ein paar Stunden Malunterricht getauscht. Timmy befiehlt Tom, dass er Cosmo seinen Zauberstab zurück gibt und seinen Aufsatz schreibt. Tom weigert sich jedoch. Er will auch nicht mehr zurück in sein Buch. Nun holt Timmy Wanda zur Hilfe. Sie kann den Stab aber nicht zurückzaubern, da sie mit ihrem Zauberstab seinen nicht beeinflussen kann. Tom zaubert sich nun ins Buch "Moby Dick". Timmy, Cosmo und Wanda verfolgen ihn nun, um ihm den Zauberstab abzunehmen.

Sie sind mitten im Höhepunkt der Geschichte von Moby Dick gelandet. Käpt'n Ahabs Duell mit dem weißen Wal Moby Duck? Tom hat nämlich aus Moby Dick - Moby Duck gemacht. Sofort reisen er, sowie Timmy und seine Elfen, ins nächste Buch. Als nächstes ist "Frankenstein" dran. Dort werden Timmy, Cosmo und Wanda von den Knüppelbauern bedroht. Timmy fällt jetzt ein, dass auch er die Geschichte verändern kann, und macht aus Knüppelbauern die "Krüppelbauern". Nun taucht Frankensteins Monster-Truck auf! Ja, Tom hat auch dieses Buch umgeschrieben. Nun jagt er sie damit. Schnell macht Timmy aus Truck Mönch. Tom verändert es in Monster-Kerl und verschwindet ins nächste Buch. Natürlich kommen auch Timmy, Cosmo und Wanda nach. Jetzt sind sie in "Tarzan".  Hier hat Tom Viecher zu Tücher verändert. Auch in "Die drei Musketiere" hat Tom schon seine Spuren hinterlassen. "Jason und die Argonauten" hat er zu "Jason und die Pussycats" verändert. Timmy und Wanda fallen nun auf, dass Tom die Bücher, die Wanda für Timmy hergezaubert hat, der Reise nach durchgeht. Das letzte Buch im Stapel ist "Astrophysik für Schwachköpfe". Hier kann er alles machen, z.B. aus Schwerkraft - Mehr Saft oder er verändert Planeten zu Pflanzen. Timmy wünscht sich nun, dass sie in "Die Gamaschenratte" sind. Dort macht er Tom einen Vorschlag. Wenn Tom finsterer schauen kann als er, dann bekommt Tom auch Wan das Zauberstab. Tom schaut finster drein. Jetzt kommt die Gamaschenratte vorbei und erklärt ihm, dass es hier nur eine Regel gibt: Man darf niemals finster blicken. Tom macht sich nur über seine Schuhe lustig. Das macht die Gamaschenratte wütend und er tritt nun auf Tom. Dabei verliert Tom den Zauberstab und Cosmo bekommt ihn wieder zurück. Nun schickt Timmy Tom wieder zurück nach Missouri. Wanda möchte die Bücher wieder in den Originalzustand zurücksetzen, doch Timmy will noch damit warten, bis er seinen Aufsatz wieder zurück bekommt.

Als Mr. Crocker die Aufsätze wieder zurück gibt. Bekommen alle eine Sechs, nur Timmy eine Eins. A.J. hat nämlich geschrieben, dass es bei Moby Duck einen Wal gäbe und Sanjay hat das musikalische Element bei Jason und die Pussycats vergessen. Nur Timmys Aufsatz "Wer würde einen Kampf gewinnen - Tom Sawyer oder die Gamaschenratte?" ist richtig. Darüber freut Timmy sich natürlich. Wanda kommt es aber so vor, als ob sie irgendwas vergessen hätte. Ja, Sherlock Holmes ist jetzt bei Timmys Eltern und deckt sogar auf, wie sie heißen!

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Denzel Crocker Marcus Off Carlos Alazraqui
Chester McBadbat Julius Heckter Jason Marsden
A.J. Davide Brizzi Gary LeRoi Gray
Elmer ? Dee Baker
Francis Xavier von Geraschové Faith Abrahams
Mr. Turner Hans Bayer Daran Norris
Sherlock Holmes ? Jim Ward
Tom Sawyer ? Grey Delisle
Seemann #1 ? Jim Ward
Seemann #2 ? ?
Sanjay ? Dee Baker
Käpt'n Ahab ? Jim Ward
Seemann #3 ? ?
Dorfbewohnerin ? Tara Strong
Dr. Frankenstein ? Jim Ward
Frankensteins Monster-Mönch ? Kevin Michael Richardson
Frankensteins Monster-Kerl Volker Wolf Jim Ward
Tarzan ? Kevin Michael Richardson
Aramy ? Dee Baker
Darty ? Kevin Michael Richardson
Porty ? Jim Ward
Argonaut ? Carlos Alazraqui
Jason ? Jason Marsden
Gamaschen-Ratte ? Carlos Alazraqui
Mrs. Turner Michaela Kametz Susanne Blakeslee
Sänger ? Guy Moon, Jess Harnell

Erster Auftritt Bearbeiten

  • Sherlock Holmes
  • Tom Sawyer
  • Seemann #1
  • Seemann #2
  • Käpt'n Ahab
  • Seemann #3
  • Dorfbewohnerin
  • Dr. Frankenstein
  • Frankensteins Monster-Mönch
  • Frankensteins Monster-Kerl
  • Tarzan
  • Aramy
  • Darty
  • Porty
  • Argonaut
  • Jason
  • Gamaschen-Ratte

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

  • Zuerst zaubert Wanda vier Bücher für Timmy herbei, doch kurz bevor Cosmo "Astrophysik für Schwachköpfe" dazu legt, sind es fünf Bücher.
    • Nachdem Wanda das Buch "Die Gamaschenratte" genommen hat zaubert sie die Bücher herbei, die Timmy benützen soll. Währenddessen haltet sie plötzlich "Jason und die Argonauten"!
  • Timmys Eltern trafen sich das erste Mal, als sie zehn Jahre alt waren.
  • Sherlock Holmes weiß, wie Timmys Eltern mit Vornamen heißen. Leider hat uns das Geräusch eines zufallenden Buches gehindert, es auch zu erfahren.
  • Die Musketiere tragen Mickey-Maus Ohren.
  • Die Aufsätze sollten 500 Seiten lang sein, doch als Mr. Crocker die Aufsätze austeilt, sind sie alle nur eine Seite lang.
  • In dieser Folge kommen folgende bekannte Bücher vor: