FANDOM



HandlungBearbeiten

In Timmys Strasse findet das "Erwachsene ohne Kinder Strassenfest". Die Dinklebergs haben Britney Britney engagiert, die anderen eine Flugshow organisiert. Die Turners haben lediglich Bickellini den Zauberer engagiert. Er ist wirklich schlecht in Zaubern und die an einem Sohn gefesselten Turners verlieren ihre Zuschauer einen nach dem anderen. Da wünscht sich Timmy, ein großer Zauberer zu sein. Doch unter Maskerade, denn ansonsten würde Denzel Crocker dann Timmys Elfen enttarnen. Timmy wurde zum Maskierten Magier und zog alle Zuschauer zu den Turners. Sie waren begeistert und nebenbei wusste keiner, dass es Timmy war. Noch nicht einmal Cosmo wusste es. Der maskierte Magier wurde schnell zum Star und Helden der Stadt Dimmsdale, doch Bickellinni schwor Rache und wollte Dimmsdale mit einer riesigen Taschentuch zudecken, doch Der Magier entschuldigte sich bei Bickels und er bekam einen Auftritt in Los Angeles. Er suchte sich das Lokal aus und Cosmo sorgte für die Magie.

DebütsBearbeiten

CharaktereBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Obwohl Cosmo nicht weiß, dass der Maskierte Magier Timmy ist, erfüllt er ihm jeden Wunsch.
  • Timmys Rolle als unbekannter Magier ist eine Parodie auf reale "unbekannte" Magier, die in US-Shows auftreten und die Zaubertricks verraten
  • Cosmo spielte den Hut vom Maskierten Magier, obwohl er angeblich nicht wusste, dass es Timmy war.