FANDOM


Der Dimmsdale Damm befindet sich am Stadtrand von Dimmsdale.
200px-FOP 0001.jpg

Der Dimmsdale Damm

Zu dem Dimmsdale DammBearbeiten

Der Dimmsdale Damm war erstmals in der Folge Negativ Timmy zu sehen. Als Timmy böse war plante er, den Dimmsdale Damm und weitere Häuser und Sehenswürdigkeiten zu zerstören. Als man ihn dann später sah, waren dort andere Leute und Mr. Crocker. Dieser war ein Reiseführer, da Timmy ihn in der Schule bloßgestellt hatte. Man erfuhr in der Folge, dass der Dimmsdale Damm 1948 gebaut wurde. Hinter dem Damm ist auch noch ein Vulkan. In der Folge Cosmo Superheld ist der Damm zu sehen, als dort ein Leck ensteht, dass Super-Nicht Cosmo mit einem riesigen Pflaster zuklebt. Als Jeff der Schwätzer sah, dass im Damm ein Leck ist, meinte er: "Dieser unbekannte Damm ist am ausbrechen. Dass wir einen Damm haben ist mir neu." Jeff ist wahrscheinlich der einzige Bewohner von Dimmsdale, der den Damm nicht kennt. Wahrscheinlich hat Cosmo ihn selbst hergezaubert, um Heldentaten vollbringen zu können. Timmy zauberte ihn in der Episode Fairly Oddpet direkt neben sein Haus. Dieser Wunsch ergab keinen Sinn und war auch noch schlecht durchdacht, denn der Damm brach ungünstigerweise ein. Timmy und Sparky wurden von den Flutwellen weggespült und Timmy rettet seinen Hund vor dem Ertrinken. Nach der Katastrophe tauchte er nicht mehr auf.

Zu sehen inBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki