FANDOM


Das Dimmsdale in der Neuzeit spielt im 17. Jahrhundert, als Dimmsdale gegründet wird. Der Namensgebung von Dimmsdale stand der zuvor erörterte Vorschlag gegenüber, die Stadt Bitterburg zu benennen.

Geschichte Bearbeiten

Die Gründung Dimmsdale geht auf das Jahr 1664 zurück, als es zuvor die Stadt ohne Namen war. Der damals als Heiland verehrte Hexenjäger Alois Brechwurz (engl. Name: Alden Bitterroot), der die namenlose Stadt von angeblichen Hexen befreite, sollte Namensgeber für die Stadt sein. Der damalige Statthalter erklärte, die Stadt soll Bitterburg heißen und "der bitterste Ort für alle Hexen" sein. Durch Intervention von Timmy, der aufgrund der historischen Unklarheiten zu den bevorstehenden 338. Gründungsfeier von Dimmsdale ins 17. Jahrhundert gereist ist, wird als Gegenvorschlag die Namensgebung durch Dale Dimm eingebracht. Alois Brechwurz empfindet das als Schmach und will sich Timmy entledigen, indem er ihn als Hexe denunziert und, an einem Anker gefesselt in einem Gewässer ertränkt wird. Mithilfe seiner Zauberpaten gelingt es ihm, diesen Tötungsversuch zu überleben und Alois Brechwurz als Hexe zu enttarnen. Alois Brechwurz, der daraufhin seine Existenz als Hexer zugibt, versucht, Timmy Turner mithilfe seiner schwarzen Magie zu erledigen. Der unterlegene Timmy, der auch mithilfe seiner Zauberpaten nichts ausrichten kann, bekommt Hilfe von Dale Dimm, der Alois Brechwurz mit einem Tritt erledigt und mit einem zweiten Tritt kampfunfähig macht. Bedingt durch diesen Einsatz wird Dale Dimm zum Helden und Namensgeber erkoren und fortan heißt die Stadt Dimmsdale.

Zeitliche Gegebenheiten Bearbeiten

Das Dimmsdale Mitte der 1660er Jahre ist ein Ort mit mangelnder Hygiene und vermutliche regelmäßig stattfindenden Hexenprozessionen. Die Bürger vom frisch gegründeten Dimmsdale sind abergläubisch und mißtrauisch allem fremd erscheinenden Dingen, zum Beispiel, als Timmy sich ein Sandwich zubereitet und dies als "ungewöhnliche Anordnung von Brot, Käse, Schinken und Salat" betrachtet wird. Zudem befindet sich Dimmsdale zu dieser Zeit kurz vor einer Kolonialisierung durch europäische Emigranten.

Darstellung Bearbeiten

Die Darstellung von Dimmsdale im 17. Jahrhundert ist im Hintergrund mit Sepiafarben gehalten, lediglich die Darsteller und Gegenstände sind mehr oder weniger farbig gehalten. Die meisten Gegenstände und Kleidungen sind grau, braun oder schwarz. Durch Timmy und seine formveränderten Elfen sind die Gegenstände und Kleidungsstücke je nach Gestaltgebung pink und grün.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki