FANDOM



Die Elfenjets sind moderne Kampfjets, die die Elfenpiloten der Elfen - Jägerstaffel fliegen. Sie sind sehr schnell und wendig. Sie wurden vom Staffelanführer Jean Claude von Ramme während der Suche nach Baby Poof erfunden und ihr verbleib danach ist unbekannt.

AussehenBearbeiten

Die Elfenjets sind pfeilförmig nach vorne gebaut und besitzen über den grauen Triebwerken am hinteren Ende eine große Heckflosse. Die Jäger haben keine Wappen oder Kennungen. Im vorderen Teil der Maschine ist das Cockpit, indem eine Person platz hatt. Im Jet von Von Ramme können 2 Personen sitzen. Die Sitze sind rot-bräunlich und haben einen Gurt, der aber von Von Ramme nicht benutzt wird. An der Seite ist der Akivierungsknopf für den Schleudersitz, der ziemlich leicht los geht. Am Steuerknüpel sind Abtastergeräte für die Personensuche, Tank-, Druck-, Höhe und eventuel Waffenanzeigen, ein Funkgerät und eine Steuertastatur. Die Waffensysteme sind wohl ausfahrbahre Energiekanonen an der Unterseite.

=AntielfenjetsBearbeiten

Das Gegenstück zum Elfenjet ist der Antielfenjet, der schwarz lackiert ist und eventuel eine gestohlene Variante des Elfenjets ist. Anti-Cosmo und Anti-Wanda flogen so einen Jet auf der Suche nach Poof. Wahrscheinlich hat er noch eine Vielzahl an anderen Geräten, Waffen und Gemeinheiten an Bord.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki