FANDOM


Politisch unkorrekter Haudrauf.jpg

Die "Podiumsdiskussion" beim politisch unkorrektem Haudrauf

Der politisch unkorrekte Haudrauf (englischer Originaltitel: Politically Inaccurate Smashdown) ist eine TV-Fusion aus einem Polittalk und einer Wrestlingshow.

EntstehenBearbeiten

Im ersten Teil der Folge Alltagshelden kann Vicky Timmy die Fernbedienung wegnehmen und benutzt diese, unwissend über die magischen Eigenschaften der Fernbedienung, für ihren heimischen Fernseher. Mit dieser Fernbedienung wechselt sie die Kanäle, bleibt dann bei einer politischen Talkshow und einer Wrestlingshow hängen. Durch eine zufällige Tastenkombination auf der Fernbedienung verschmelzen beide Sendungen zum "politisch unkorrekten Haudrauf". In dieser tragen die eingeladenen Politiker neben ihren Maßanzügen auch die typischen Wrestling-Showmasken und tragen ihre politischen Debatten kämpferisch im Ring aus. Auch die TV-Zeitschrift, die auf beide Sendungen hinweist, verändert ihre Programmtabelle. Die Kanalnummer beider Sendungen ist unbekannt.

TriviaBearbeiten

  • Der politisch unkorrekte Haudrauf ist eine Parodie eines gewöhnlichen Polittalks und dem WWF Friday Night Smackdown
  • dies ist die achte Sendung in der Folge Alltagshelden
  • der Moderator der Wrestlingshow ähnelt von den Gesichtskonturen und der Frisur ein wenig Jean-Claude van Ramme.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki