FANDOM



Die Folge "Sparky der Schläfer" wurde mit der Folge "Catman vs. Dogman ausgestrahlt. In dieser Folge kommt Poof nicht vor.

Handlung Bearbeiten

Crocker sitzt in seinem Elfen-Labor und sieht sich kleine Filme an und überlegt sich was in seinem Leben schief gelaufen ist. Bei ein seiner Videos stößt er auf eines, als er selbst den Hund Sparky als Haustier gehabt hatte und er ihn einen Mikrochip in seinen Schwanz eingebaut hatte. Das Aktivierungswort heißt "Unterhose". Sobald er es hören würde, müsste es Crocker seine Elfen zurückbringen, die er damals am selben Tag verloren hat. Crocker hat aber nur "Unter" gehört, weil seine Mom sein Video mit einem von ihrem Bauchtanzkursvideos überspielt hat. Als er mit einem Trampolin bei Timmys Haus ankommt springt er hoch und schreit (damit es auch Sparky hören konnte) alle Wörter mit "Unter-", die er kannte. Zuletzt rief er "Unterhose", welches das Aktivierungswort war. Sparky war nun Hypnotisiert und musste Crocker seine Elfen zurückbringen. Kurz bevor er aus seinem Fenster gesprungen wäre, führte er seinen Unterhosentanz vor und sagte "Unterhose" 3X. Als er wieder normal war wunderten sich Timmy, Sparky, Cosmo und Wanda sich warum Crocker da gemacht hatte. Als Sparky seine CD mit seiner Vergangenheit herausholte entdeckte er genau dasselbe Video das auch Crocker hatte. Ihnen wurde schnell klar was Crocker vorhatte, aber Timmy hatte versehentlich das Wort "Unterhose" gesagt und ehe er sich umsehen konnte waren seine Elfen schon bei Crocker. Nun musste Timmy zu Crockers Labor um sich seine Elfen zurückzuholen. Dort fand dann ein "Unterhosen-Wort-Wettbewerb" statt wo ganz oft "Unterhose" gesagt wurde. Am Ende gewannen Timmy, Sparky, Cosmo und Wanda und entfernten schließlich den Mikrochip aus seinem Schwanz.

Charaktere Bearbeiten

Spieler Bearbeiten

  • Timmy Turner
  • Sparky
  • Cosmo
  • Wanda

Gegenspieler Bearbeiten

  • Denzel Crocker