FANDOM


Staffel 3
Staffel 3-richtiger Name
Nummer Staffel 3
Ausstrahlung USA 08. November 2002 -
21. November 2003
Ausstrahlung D/AT/CH 24. Februar 2003 -
16. Februar 2004
Anzahl Episoden 33
Vorherige Staffel Staffel 2
Nächste Staffel 4

Die dritte Staffel wurde von 2002 bis 2003 in den USA und 2003 bis 2004 im deutschsprachigen Fernsehen (Super RTL) erstmals gesendet.

ErstauftritteBearbeiten

Diese Charaktere hatten in Staffel 3 ihren ersten Auftritt:

EpisodenBearbeiten

Visit Titel Erstausstrahlung Produktionscode Episode (Staffel) # Episode (Total) #
Ein Wunsch mit Folgen
Ruled Out
24.02.2003 21A 1 48
Timmys Eltern achten sehr auf ihren Sohn, doch Timmy will das nicht. Deshalb wünscht er sich, dass seinen Eltern alles egal wäre. Jetzt gibt es statt Spinat, Süßigkeiten zu Essen. Sein Vater lässt ihn auch den Dimmsdale Kanaligator sehen. Zwei Wochen später merkt man aber die Nachteile des Wunsches. Timmy stinkt, weil er zwei Wochen nicht geduscht hat, seine Eltern achten auch nicht mehr auf Hygiene. Zudem ist das Haus ganz schmutzig und der Strom wird nicht mehr bezahlt. Timmy will den Wunsch rückgängig machen, doch seine Eltern spülen die Goldfische (Elfen), denen auch alles egal ist, die Toilette runter. Jetzt muss Timmy sie retten. Weil er sich in Gefahr begibt und nicht auf seine Eltern hört, werden sie wieder so wie vorher. Timmy hat seine Elfen gefunden, wird aber vom Kanaligator angegriffen. SeineElfen realisieren jetz, dass Timmy in Gefahr ist und werden wieder wie früher. Doch sie retten Timmy nicht vor dem Kanaligator, sondern seine Eltern. Als Strafe, weil er nicht auf sie gehört hat, bekommt Timmy verschärften Stubenarest.


Erster Auftritt: Mr. Rodgers

Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Mrs. Turner, Mr. Turner, Francis, Jeff, der Schwätzer, Mr. Rodgers, A.J., Chester Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
So ist das Leben
That's Life!
24.02.2003 21B 2 49
Timmy will seinen Elfen nichts von seiner Pizza abgeben. Seine Mutter findet, dass Timmy sich viel zu wenig um seine Haustiere kümmert, und gibt Cosmo und Wanda die restliche Pizza. Sie sagt, dass Tier Liebe und Pflege, genau wie ihr Garten brauchen. Der ist aber ganz verwelkt und abgestorben. Mrs. Turner wollte damit den ersten Preis beim "Gieß- und Sprießtag" gewinnen, doch jetzt werden leider die Dinklebergs siegen. Um zu verhindern, dass seine Eltern traurig sind, wünscht sich Timmy einen Garten voller Leben. Jetzt gedeiht alles prächtig, doch auch Timmys Wüstenrennmaus Eddie erwacht wieder zum Leben. Er will sich an Timmy rächen. Mit der Zeit bemerkt Timmy, dass Eddie eigentlich tot ist und sich rächen will. Timmy sagt, dass sein Vater vergessen hat, ihn zu füttern. Jetzt will Eddie sich an Mr. Turner rächen. Der schiebt die Schuld auf seine Frau weiter und Eddie ist hinter Mrs. Turner her. Im letzten Moment entschuldigt sich Timmy bei Eddie und er wird wieder nett. Er rettet Timmy sogar davor, überrollt zu werden. Mit ein bisschen Schummeln gewinnt Mrs. Turner den Wettbewerb und Timmys andere ehemaligen Haustiere erwachen auch noch zum Leben.


Erster Auftritt: Mrs. Dinkleberg, Preisrichter #1, Preisrichter #2

Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Mrs. Turner, Mr. Turner, Timmys Wüstenrennmaus Eddie, Chester, A.J., Preisrichter #1, Preisrichter #2 Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Strahlende Zähne
Shiny Teeth
25.02.2003 22A 3 50
Timmy und seine Freunde warten im Wartezimmer von Dr. Blenders Zahnarztpraxis und wollen sich den Zahnbelag entfernen lassen, damit sie in Chip Skylarks Musikvideo von seinem neuen Song "Mein Gebiss und ich" mitspielen können. Als Timmy dann im Behandlungsraum ist, will Dr. Blender ihm alle Zähne ziehen. Timmy hat Angst und versteckt sich hinter einem Bild von Chip. Dr. Blender ist erstaunt und will jetzt Chip Skylarks Zähne ziehen. Timmy kann gehen. Am nächsten Morgen erfährt er, dass Chips Zähne gestohlen wurden. Er wird durch Skip Glitzerbocker ersetzt. Da Timmy sich die Zähne nicht zurückwünschen kann, muss er zur Zahnelfe. Sie hat keine Zeit und schickt Timmy allein, aber mit Ausrüstung, zu Dr. Blender. Nach einem Kampf und der Frage, ob das Kaugummikauen nach dem Essen wirklich Zahnbelag verringert, hat Timmy die Zähne. Währenddessen haben die Elfen Skip gehindert aufzutreten. Gerade rechtzeitig bringt Timmy Chip Skylark seine Zähne zurück und sie können das Video aufnehmen.


Erster Auftritt: Zahn-TV-Sprecher, Mola Labertasse, Skip Glitzerbocker, Bühnenleiter, Hausmeister

Mit: Zahn-TV-Sprecher, Timmy, Cosmo, Wanda, Timmy's Mom, Timmy's Dad, Mola Labertasse, Chip Skylark, Skip Glitzerbocker, Dr. Blender, Wendell, Jeff, der Schwätzer, Zahnfee, Hausmeister, Vertreter von Chips Plattenfirma, Bühnenleiter, Hintergundsänger Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Der wilde, wilde Westen
Odd, Odd West
25.02.2003 22B 4 51
Die lustigen Eichkater machen einen Ausflug nach Dimmsdale Flats, dem Geburtsort von Dimmsdale. Begeistert zeigt Mr. Turner seiner Truppe die verlassene Stadt. Timmy findet es langweilig und sagt, dass er schon längst die Stadt abgerissen und ein Einkaufszentrum gebaut hätte, wenn sie ihm gehören würde. Genau das will Doug Dimmadome auch machen. Er hat die Stadt gekauft, da die Besitzurkunde unauffindbar ist. Timmys Vater ist traurig, weil der Ort seiner Kindheit abgerissen wird. Timmy will es verhindern, doch Doug steckt die Truppe ins Gefängnis. Timmy muss die Besitzurkunde haben, um den Bau zu verhindern, deshalb wünscht er sich, dass er sie hätte. Leider geht das nicht. Dafür wünscht er sich, dass er in Dimmsdale Flats vor 120 Jahren wäre. Dort trifft er die Vorgänger seiner Freunde und den von Vicky, Vicky the Kid. Da sie die Urkunde hat, kämpft Timmy gegen sie. Timmy gewinnt und bekommt durch Wandas Hilfe die Urkunde. Er versteckt sie an einem sicheren Ort und reist wieder zurück in die Gegenwart. Inzwischen haben sich alle aus dem Gefängnis befreit. Timmy gibt die Urkunde, die er aus einem Handbuch genommen hat, seinem Vater. Mr. Turner ist glücklich. Doug bietet ihm aber acht Dollar für die Urkunde und er verkauft sie.


Erster Auftritt: Mann aus Dimmsdale Flats #1, Mann aus Dimmsdale Flats #2, Vicky the Kid, Computerstimme, Bulldozer-Fahrer

Mit: Timmy / Der maskierte Fremde, Cosmo / Cosmuh, Wanda / Die mit dem Zauberstab tanzt, Mr. Turner, Chester / sein Vorfahre, A.J. / sein Vorfahre, Sanjay / sein Vorfahre, Elmer / sein Vorfahre, Doug Dimmadome, Mann aus Dimmsdale Flats #1, Mann aus Dimmsdale Flats #2, Vicky the Kid, Computerstimme, Bulldozer-Fahrer Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Timmys Radio Show
MicroPhony
26.02.2003 23A 5 52
Timmy freut sich auf zwei schöne Wochen mit seinen Eltern. Leider läuft im Radio ein Werbespot von Vickys Babysitter Service und Timmys Eltern rufen an. Jetzt müssen alle Kinder für Vicky arbeiten und die Eltern haben Spaß am Strand. Timmy ist sauer und verwandelt sein Baumhaus in einen Radiosender um die Eltern dazu bewegen, die Ferien mit den Kindern zu verbringen und Vicky das Geschäft zu vermiesen. Alles läuft super, bis Cosmo Vicky zum Baumhaus bringt. Sie findet raus, dass Timmy Doppel-T ist, beschimpft die Erwachsenen als Doppel-T und wirft das Mikrofon aus dem Fenster. Zufrieden verlässt sie das Studio. Alle Eltern wollen das Studio von Doppel-T stürmen, doch die Kinder hindern sie daran. Die Bundesmedienkommission sucht Doppel-T. Die Kinder sagen, dass Vicky Doppel-T ist. Die Vertreter der Kommission erklären ihr, dass man "Schwachkopf" im Radio nicht sagen darf, und verhaften sie. Timmy ist froh, weil er zwei tolle Wochen gehabt hat. Bevor die Sonne untergeht fahren nochmals alle zum Strand.


Erster Auftritt: Bob #1, Bob #2, Mr. Ibrahim, Vickys Babysitter Service Kind #1, Sanjays Mutter, Sanjays Vater, Vertreter der Bundesmedienkommission #1, Vertreter der Bundesmedienkommission #2

Mit: Bob #1, Bob #2, Timmy, Cosmo, Wanda, Mr. Turner, Mrs. Turner, Sanjay, Chester, A.J., Vicky, Mr. Ibrahim, Bucky McBadbat, Vickys Babysitter Service Kind #1, Vertreter der Bundesmedienkommission #1, Vertreter der Bundesmedienkommission #2 Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Die Spezial-Überraschung
So Totally Spaced Out
26.02.2003 23B 6 53
Ein neues Müsli namens "Eindringlinger-O's", dessen Spezial-Überraschung knuddelige Kicherflipps sind, versetzen die Bewohner von Yugopotamia in Angst und Schrecken. Mark Chang fliegt zur Erde und bittet Timmy, die Kicherflipps zu bekämpfen. Obwohl die Kicherflipps vermeintlich harmlos sind, verstehen sie es, durch ihre Erscheinung und knuddelige Art Timmys Zauberpaten zu hypnotisieren. Mark verrichtet inzwischen auf der Erde geldbringende Arbeiten für Vicky. Nachdem die Reimerei der Kicherflipps zu Ende ist, sind auch Cosmo und Wanda nicht mehr hypnotisiert und Cosmo stellt fest, dass die Kicherflipps wie Blumendünger schmecken. Da die Yugopotamier sowas lieben, wünscht sich Timmy, dass alle hungrig wären. Somit werden die Kicherflipps gefressen. Als Dank für die Rettung des Planeten verleihen sie Timmy einen Orden. Wieder zurück auf der Erde sagt er Mark, dass er wieder nach Hause kann. Zuerst will er nicht zurück, doch als Vicky ihn umarmt ist er schnell weg. Timmys Eltern glauben, dass er alle Arbeiten, die Mark erledigt hat, gemacht hat und belohnen ihn mit dem neuen Müsli "Eindringlinger-O's".


Erster Auftritt: Trillie, Bubu, Gruppenleiter der Kicherflipps-Armee, Oberfürst Chai

Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Mr. Turner, Mrs. Turner, Mark Chang, König Gripsilon, Königin Apistalak, Vicky, Oberfürst Chai, Trillie, Sheldon Dinkleberg, Gruppenleiter der Kicherflipps-Armee Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Der Valentinstag
Love Struck!
27.02.2003 24 7 54
Cupido bereitet seine Liebesboten auf den morgigen Valentinstag vor. Das ist ein sehr wichtiges Ereignis in der Elfenwelt, denn die Liebe ist die stärkste Magie und die Energiequelle für Cupido. Timmy will, dass Trixie sein Valentinsschatz wird, Cupido hat aber Trixie für ihn vorgesehen. Zurück auf der Erde will Timmy Cupido davon überzeugen, dass Trixie sein Schatz sein soll. Er hat ein super Geschenk für sie, trotzdem wirft sie ihn raus. Da Timmy auch noch von allen Mädchen ausgelacht wird, wünscht er sich eine Welt ganz ohne Mädchen. Am Anfang sind die Frauen noch froh, dass sie jetzt eine Welt nach ihrem Geschmack gestalten können, auch die Männer freuen sich, endlich machen zu können, was sie wollen. Später aber vermissen sie sich gegenseitig, zudem verliert Cupido seine Kräfte, weil es keine Liebe mehr gibt. Timmy sieht seinen Fehler ein und will den Wunsch rückgängig machen, leider geht das nicht, weil sie nicht so richtig wissen, was eine Frau sein soll. Also müssen Timmy und Cosmo die Frauen alleine finden. Sie sind an der "Chi-Mädchen Mauer" angekommen und reißen sie ein, um Männer und Frauen wieder zu vereinen. Leider zetteln sie einen Krieg an. Cupido hat inzwischen herausgefunden, dass Timmy für alles verantwortlich ist, und holt ihn zu sich. Er gibt Timmy seine Ausrüstung und Timmy bringt die Liebe zurück. Somit kann Cupido wieder helfen und Timmy findet seine Zauberpaten wieder. Er macht alles rückgängig und sieht ein, dass Trudy sein Valentinsschatz ist, obwohl Trixie jetzt sagt, dass sie Timmys Schatz sein will.


Erster Auftritt: Mädchen, das Timmy auslacht, Frau #1, Mann vor dem Sportgeschäft #1, Cupidos Wachtmeister, Engelchen, Boxer, Spielshow-Moderator, Sue, Frau #2

Mit: Cupido, Timmy, Cosmo, Wanda, Trixie, Trudy, Chester, Tad, Chad, Mrs. Turner, Mr. Turner, Veronica, Vicky, Zahnfee, Jean-Claude van Ramme, Mädchen, das Timmy auslacht, Sheldon Dinkleberg, Frau #1, Mann vor dem Sportgeschäft #1, Geraldine Waxelplax, Cupidos Wachtmeister, Engelchen, A.J., Boxer, Spielshow-Moderator, Sue, Frau #2 Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Eins plus
Cosmo Con
28.02.2003 25A 8 55
Timmy hat es zum ersten Mal geschafft, in der Schule eine Eins plus zu erhalten. Für Crocker eine willkommene Gelegenheit, den Eltern einen Hausbesuch abzustatten. Dummerweise findet im Badezimmer der Turners zur Zeit eine Elfentagung statt, die von Cosmo persönlich gestaltet wird. Zudem ist Timmys Vater auf Mr. Crocker eifersüchtig, weil er denkt, dass seine Frau ihn beeindrucken will. Zum Glück ist Mr. Crocker ziemlich tollpatschig und sieht die Elfen nicht, weil seine Augen verdeckt sind. Für die Elfen ist es zuerst beängstigend, doch als sie merken, dass Crocker eigentlich recht lustig ist, gefällt es ihnen. So schnell wie sie begonnen hat, so schnell ist die Tagung auch wieder vorbei. Mr. Crocker fliegt raus und Timmys Vater entschuldigt sich bei seiner Frau, dass er ao eifersüchtig war. Er bittet Britney Britney es ihm zu zeigen und jetzt ist Mrs. Turner eifersüchtig.


Erster Auftritt: Binky, Twinkle Glitzer-Flitzer, Britney Britney, Elfe, die Crocker auslacht #1

Mit: Timmy, Mr. Turner, Mrs. Turner, Cosmo, Wanda, Denzel Crocker, Jean-Claude van Ramme, Binky, A.J., Chester, Twinkle Glitzer-Flitzer, Britney Britney, Elfe, die Crocker auslacht #1 Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Wandas freier Tag
Wanda's Day Off
28.02.2003 25B 9 56
Timmy und Cosmo wollen Wanda einen freien Tag gönnen. Sie kann aber nicht entspannen, weil sie immer Timmy und Cosmo retten muss. Die beiden suchen nämlich ein Tier, das Timmy für seine Hausaufgabe beobachten kann. Als sie dann zum dritten Mal eingreifen muss, ist es Wanda zuviel. Timmy schlägt vor, dass sei einen Tag verreisen soll. Sie will ins Spa in der Elfenwelt. Dort kommt man eigentlich nur mit Reservierung rein, Timmy wünscht es sich aber. Im Spa hat sie mit einigen Schikanen zu kämpfen, wird aber von Juandissimo Magnifico ausgewählt, sich von ihm verwöhnen zu lassen. Währenddessen bricht bei Timmy und Cosmo das Chaos aus. Timmy wünscht sich, dass die Kakerlaken so klug sind, um ihm sagen zu können, was sie denken. Sie wollen die Weltherrschaft! Nach dem "Tanz auf dem rosa Haarknoten" geht Wanda wieder nach Hause. Zu Hause scheint es so, als ob alles in Ordnung wäre. Nachdem sie sagt, dass sie es liebt, die Fehler von Cosmo und Timmy auszubessern, zeigt Cosmo ihr die Wahrheit. Der Weltuntergang steht kurz bevor. Im letzten Moment lässt Wanda alles verschwinden und zaubert es ins Spa.


Erster Auftritt: Rezeption-Elfe, Kakerlakenkönig, hochnäsige Elfe #1, hochnäsige Elfe #2, Countdown-Zähler

Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Rezeption-Elfe, Juandissimo Magnifico, hochnäsige Elfe #1, hochnäsige Elfe #2, Kakerlakenkönig, Countdown-Zähler Kopfgag: vierblättriges Kleeblatt (Nick)
Der Bleistiftschubser
Odd Jobs
03.03.2003 26A 10 57
Mit: Kopfgag:
Und der Gewinner ist…
Movie Magic
03.03.2003 26B 11 58
Mit: Kopfgag:
Abra Katastropha, Part 1
Abra-Catastrophe!, Teil 1
05.04.2003 27 12 59
Timmy feiert einjähriges Patenkindjubiläum. In einer Rückblende erklärt Jean-Claude van Ramme, dass dies selten sei da die meisten Kinder ihr Geheimnis früher oder später ausplaudern. Als besonderes Geschenk erhält er einen Zaubermuffin, dessen Wünsche keinen Regeln unterliegt. Als Timmy damit zur schule geht, feiert man dort unglücklicherweise Muffin-Montag. Durch eine Rangelei verliert sich der Zaubermuffin innerhalb der anderen Muffins. Bippy, ein von A.J. mitgebrachter Schimpanse, bekommt den Muffin in die Hände und äußert einen fatalen Wunsch.
Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Denzel Crocker, Mr. Turner, Mrs. Turner, Chester, A.J., Bippy, Jean-Claude van Ramme, Juandissimo Magnifico, Cupido, Miss Waxelplax, Mama Cosmo, Zahnfee, Binky, Elmer, Sanjay, Aprilscherzkeks, Jeff der Schwätzer, Osterhase, Neujahrsbaby, Jar Jar Binx, Mr- Big, zwei Elfen und zwei Patenkinder in einer Rückblende, Elfenauftragsarbeiter mit Elfentaxi, Mädchen mit blonden Zöpfen und Brille, Junge mit Glatze und grünen Augen, der Muffinlieferant, Schulkantinenbedienung, Jeff der Schwätzer, Vicky, Kinder vor Crockers Eiswagentarnung, später Seemänner vor Crockers Spinatlieferwagentarnung Kopfgag: Muffin
Abra Katastropha, Part 2
Abra-Catastrophe!, Teil 2
06.04.2003 28 13 60
Bippys Wunsch verwandelt den gesamten Planeten in eine steinzeitlich anmutenden Welt, die von Primaten regiert wird. Jen-Claude von Ramme beschließt in einer außerordentlichen Elfentagung, dass den Elfen laut dem Regelbuch der dominanten Spezies dienen müssen, welche nun die Primaten sind. Kong, der Anführer in der Primatenwelt, regiert mit einer eisernen Diktatur über die Menschen, die isoliert von anthropomorphen Gorillas leben. Timmy sucht Bippy, der den Zaubermuffin bei sich trägt und nun Cosmo und Wanda als Zauberpaten zugeteit bekam. Von Mitleid geplagt, revidiert Bippy diesen Wunsch wieder und alles wird in den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt - zumindest solange, bis Crocker den zaubermuffin zu fassen bekommt
Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Denzel Crocker, Mr. Turner, Mrs. Turner, Chester, A.J., Bippy, Kong und seine Gorilla-Armee, anthropomorphe Gorillas in Chimpsdale, Chimp Skylark, Chimp Crimson, Jean-Claude van Ramme, Binky, andere Elfen bei der außerordentlichen Elfentagung, zwei Goldfische, Francis, zwei weitere Menschen, Affenvicky, drei Säbelzahntiger Kopfgag: Affen
Abra Katastropha, Part 3
Abra-Catastrophe!, Teil 3
07.04.2003 29 14 61
Nachdem Crocker den Zaubermuffin bekam, äußert er den fatalen Wunsch einer gleichgeschalteten Diktatur mit Führerkult. Aus Dimmsdale wird Slavesdale und Crocker erreicht durch den zaubermuffin und der Gefangennahme von Wanda magische, destruktive Kräfte. Timmy packt alle Zauberutensilien zusammen, die er zu seinem Jubiläum geschenkt bekam und sagt Crocker den Kampf an. Da Crocker zwischenzeitlich auch Cosmo gefangen nahm, spitzt sich die Lage zu und Timmy kann Crocker letztendlich nur mit dem Verrat an seinen Zauberpaten besiegen.
Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Denzel Crocker, Mr. Turner, Mrs. Turner, Chester, A.J., Bippy, Jeff der Hetzer, Bürger von Slavesdale, Bauarbeiter im antiken Ägypten sowie die lebendig gewordene Sphinx, Comiczeichner]], Elfentaxifahrer, Jean-Claude van Ramme, zwei Krankenpfleger, Schüler von Dimmsdale, Miss Waxelplax Kopfgag: Crockers Personenkult
Die Übernachtungsfete
Sleep Over And Over
03.02.2004 30A 15 62
Timmy lädt A.J. und Chester in sein Baumnhaus zwecks einer Übernachtungsfete bei sich ein, jedoch verkrachen sich Chester und A.J. und setzen Timmy emotional unter Druck. Timmy versucht durch Zauberei, bei der nächsten Übernachtungsfete bei beiden Freunden zu sein, jedoch werden beide Feten zum Reinfall. Er heckt einen Plan aus, wie er die Freunde wieder zusammenbringen kann, jedoch gerät er dabei in ernsthafte Gefahr.
Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, A.J., Chester McBadbat, Bucky McBadbat, A.J.'s Vater, zwei Wachhunde auf dem Schrottplatz, verschiedene Tiere Kopfgag:
Mutter Natur
Mother Nature
03.02.2004 30B 16 63
Mit: Kopfgag:
Der Böse Zwillingsbruder
The Crimson Chin Meets Mighty Mom & Dyno Dad!
04.02.2004 31A 17 64
Mit: Kopfgag:
Das Traumauto
Engine Blocked
04.02.2004 31B 18 65
Timmy's Vater erspäht einen seltenen Stryker Z und kauft ihn kurzerhand. Er restauriert den wagen und kümmert sich später um nichts anderes mehr als um seinen Stryker Z. Auch Doug Dimmadome will den Wagen haben und beauftragt Vicky, den Wagen zu seinem Anwesen auf einer unsicheren Klippe zu bringen.
Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Vicky, Doug Dimmadome Kopfgag: Auto
Alle lieben Timmy
Most Wanted Wish
05.02.2004 32A 19 66
Mit: Kopfgag:
Die Entscheidung
This Is Your Wish!
05.02.2004 32B 20 67
Mit: Kopfgag:
Ein Bett wär' nett
Beddy Bye
06.02.2004 33A 21 68
Timmy hat es satt, bedingt durch seinen kindlichen Stoffwechsel früh ins Bett zu gehen da er schon zweimal Ereignisse verpasst hat, die spätabends eintraten. Er wünscht sich eine Welt ohne Schlaf und erlebt so mit Chester und A.J. das Nachtleben. Harvey Sandman, bekannt als Matratzenkönig verliert seine elfische Zauberkraft und bewegt Timmy dazu, den Wunsch rückgängig zu machen.
Mit: Timmy, Mr. Turner, Mrs. Turner, Cosmo, Wanda, A.J., Chester McBadbat, Der Matratzenkönig, Jeff der Schwätzer, ein Roboter, andere Bürger von Dimmsdale Kopfgag: Schlaflosigkeit
Timmy reißt aus
The Grass Is Greener
06.02.2004 33B 22 69
Timmy bekommt ein Gespräch der Eltern mit, mißversteht es aber als Ablehnung ihm gegenüber. Enttäuscht reißt er von zu Hause aus und kommt auf einem unsicheren Rummelplatz unter. Den dortigen Schaustellern stiehlt er nach und nach die Show o ihren Zorn zu. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, bis Timmy wieder daheim ankommt.
Mit: Timmy, Mr. Turner, Mrs. Turner, Cosmo, Wanda, Schausteller auf dem Rummel Kopfgag:
Der 15. März
The Secret Origin Of Denzel Crocker
09.02.2004 34 23 70
Mit: Kopfgag:
Kung Fu Timmy
Kung Timmy
10.02.2004 35A 24 71
Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Timmy's Mom, Timmy's Dad, Francis, Trudi, Billy Blanks und seine Kampfkunstschüler, Senioren im Dimmsdale Seniorenzentrum, andere Schüler Kopfgag: richterliche Verfügung
Wer ist hier die Hexe?
Which Witch Is Which
10.02.2004 35B 25 72
Aufgrund von Streitigkeiten zwischen A.J. und Timmy, wer denn nun der Held von Dimmsdale ist, reist Timmy in das Jahr 1665 um dort herauszufinden, wer der wirkliche Held von Dimmsdale ist. ER trifft auf historische Ungenauigkeiten und einer mißtrauischen, abergläubischen Stadt ohne Name, die von einer Hexe in kognito dominiert wird.
Mit: Timmy, Cosmo, Wanda, Timmy's Mom, Timmy's Dad, Jeff der Schwätzer, Geraldine Waxelplax, Chester, A.J., Alois Brechwurz, Dale Dimm, Bürger von Dimmsdale anno 1665, Bürger von Dimmsdale anno 2002, Jeff Elias, Bürgermeister der Stadt ohne Namen Kopfgag: Hexen
Lärmschutz total
Pipe Down
11.02.2004 36A 26 73
Timmy hat den ständigen Streitereien und Hauslärm satt und wünscht sich absolute Stille. In mehrerer Hinsicht ein Fehler da ein Meteorit einzuschlagen droht und niemand mehr lautstark davor warnen kann
Mit: Timmy, Mr. Turner, Mrs. Turner, Cosmo, Wanda, Denzel Crocker, Jeff der Schwätzer, Bürger von Dimmsdale Kopfgag: Kaffee
Der große Wurf
The Big Scoop!
11.02.2004 36B 27 74
Chester und A.J. fürchten um ihren Rausschmiss aus der Schülerzeitung und wollen unbedingt einen Aufmacher finden. Da stoßen sie auf Timmy, der anscheinend was vor ihnen verbirgt. Sie spionieren ihn aus und versuchen, Beweise zu sammeln
Mit: Timmy, Mr. Turner, Mrs. Turner, Cosmo, Wanda, Mr. Birkenbake, Chester McBadbat, [A.J., Trixie Tang Kopfgag: investigativer Journalismus
Kinn Crimson Total
Crime Wave
12.02.2004 37A 28 75
Mit: Kopfgag:
Teilen statt keilen
Odd Ball
12.02.2004 37B 29 76
Mit: Kopfgag:
Wo ist Wanda?
Where's Wanda
13.02.2004 38A 30 77
Mit: Kopfgag:
Der ausgedachte Freund
Imaginary Gary
13.02.2004 38B 31 78
Mit: Kopfgag:
Der Teenie-Schwarm
Chip Off The Old Chip
16.02.2004 39A 32 79
Mit: Kopfgag:
Wintersport
Snow Bound
16.02.2004 39B 33 80
Mit: Kopfgag:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.