FANDOM


Super Humor ist die zehnte und letzte Episode der 0. Staffel und die zehnte von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

Handlung Bearbeiten

Timmy liest in seinem Lieblings-Superhelden-Comic "Kinn Crimson". Cosmo und Wanda finden die Comics als "stark und muskulös". Also wünscht sich Timmy, dass er auch ein Superheld wird. Cosmo und Wanda wissen aber nicht welche Superkräfte sie ihm geben sollen. Deswegen probieren sie einmal ein paar aus. Der erste Held, den Timmy ausprobiert, ist "Creature Kid", Creature Kid kann mit Tieren sprechen. Nun spricht Timmy mit Fischen, die sagen, dass sie in ihrer eigenen Toilette schwimmen, und mit einer Fliege, die sagt, dass sie nur einen Tag lang leben kann. Als nächstes will Timmy super stark sein, so wie "Senator Sinew". Cosmo sagt Timmy, er solle seine Kräfte testen indem er die Erde verschieben soll. Also lässt Timmy jetzt die Erde drehen. Sie dreht sich aber so schnell, dass sie andere Planeten rammt. Sie stoppt aber wieder am richtigen Platz, hat aber Australien verloren. Jetzt will Timmy so schnell fliegen wie "Comet Commando". Timmy probiert seinen Superanzug aus, aber er kann ihn nicht kontrollieren, er fliegt gegen verschiedene Dinge. Die Fliege ist nun übrigens Vater von zwei Kindern. So, jetzt wo Timmy alle Superkräfte hat, braucht er ein eigenes Kostüm. Seine Elfen verwandeln ihn in "Turbo Timmy", aber seine Stimme passt nicht so ganz dazu. Er braucht eine tiefere. Wanda dreht an einer Schraube an seinem Kopf und zack, Timmy hat eine tiefe, heldenhafte Stimme. Aber jeder Held braucht einen Schurken. Timmy fragt seine Elfen, ob sie nicht einen Schurken herbeizaubern könnten. Also taucht in Dimmsdale ein Roboter-Schurke auf. Das ist ein Job für "Turbo Timmy". Timmy kämpft gegen den Roboter, der aber recht stark ist. Deswegen will Timmy den Röntgenblick, um in den Roboterkopf sehen zu können, damit er eine Schwachstelle finden kann. Widerwillig erfüllen Cosmo und Wanda ihm den Wunsch. Aber statt des Röntgenblicks sitzt Timmy jetzt neben seinen Eltern auf dem Sofa, die fernsehen. Jetzt taucht auch wieder der Fliegenvater, der jetzt schon im fortgeschrittenen Alter ist, mit seinen beiden Enkel auf. Cosmo erklärt Timmy, warum er jetzt auf dem Sofa sitzt. Timmys Dad bietet ihm Popcorn an und schlägt mit der Fliegenklatsche zu.

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner - Mary Kay Bergman, Daran Norris (tiefe Heldenstimme)
Cosmo - Daran Norris
Wanda - Susan Blakeslee
Kinn Crimson - Daran Norris
Timmys Mom - Susan Blakeslee
Timmys Dad - Daran Norris
Fisch - Grey DeLisle
jugendliche Fliege - Grey DeLisle
Fliege - Carlos Alazraqui

Erster Auftritt Bearbeiten

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

  • Der Roboter, gegen den Kinn Crimson am Anfang der Episode kämpft, sieht aus wie der aus dem Frederator-Studios-Logo.
  • Am Ende der Episode trägt Mr. Turner die selbe Kleidung wie ab der 1. Staffel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki