FANDOM


Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen
Staffel 0, Episode 6
125px-Titlecard-The Temp

Originalname The Temp
Prod. Code 006
Vickys Kopfgag n.a
Erstausstrahlung vielleicht im Jahr 2007
Erstausstrahlung (Original) 24. Juli 1999
Autor Butch Hartman
Episoden
Vorherige
<<
Nächste
>>

The Temp! ist die sechste Episode der 0. Staffel und die sechste von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

HandlungBearbeiten

Timmy kommt von der Schule nach Hause und sieht Cosmo und Wanda für die Elfenwelt packen. Cosmo sagt, dass alle fünf Jahre jede Elfe ihre Lizenz an der Elfenakademie erneuern muss. Er und Wanda rufen die Elfen Partnerschaft Agentur (FGA), um einen Ersatz zu holen, während sie weg sind. Der Ersatz kommt, aber Timmy, Cosmo und Wanda sind sehr überrascht. Er ist klein. Cosmo und Wanda sagen Tschüss und gehen. Timmy wüscht sich ein neues Spielzeug. Später wünscht er sich, er wäre am Strand, es wird aber nur ein Eimer und eine Schaufel hergezaubert. Der Elf sagt Timmy, er weiß nicht, was ein Strand ist und kann nur Spielsachen herbeizaubern. Er sagt zu Timmy, nur mit seiner Fantasie und sagt andere Namen zu ihm als Timmy, wie Jimmy, Mike, Franky, Billy, Georgie, Johnny, Jackie, Dominic, Percy, etc.. In der Elfenwelt fragen Cosmo und Wanda Jean-Claude als sie ihn sahen, doch er verordnet einen 5000-Meter-Lauf. In Timmys Haus isst die Ersatzelfe nur Chips und macht ein Chaos im Wohnzimmer, was Timmy ärgert. Timmy wünscht sich einen Milchshake, doch Jeff zaubert nur einen Jack-in-the-box her. Er sagt es sei ein Mich-Jake in einer Schüttelbox. In Timmys Zimmer wüscht Timmy sich ein Robotercomputerspiel, aber Jeff zaubert einen Spielzeugroboter her, steckt ihn ins Diskettenlaufwerk und der Computer steht in Flammen. Darauf wünscht Timmy sich einen Feuerlöscher, bekommt aber nur eine Wasserpistole. In der Elfen-Akademie müssen Cosmo und Wanda über 18 Millionen Liegestützen machen. In Timmys Zimmer ist ein Feuer und der Ersatz zaubert ein Feuerwehrauto herbei um das Feuer zu bekämpfen. In der Akademie merkt Cosmo, dass Timmy in Schwierigkeiten ist und versucht mit Wanda zu fliehen. Aber Jean-Claude hält sie auf, doch da Cosmo und Wanda so viele Liegestütze machen mussten haben sie Muskeln und schubsen ihn einfach um. Wanda fragt ihn, ob die Lizenzen erneuert werden können, was er auch macht. Sie kommen zurück zu Timmy, der sich wünscht, dass das Feuer weg ist, aber bevor Cosmo und Wanda den Wunsch erfüllen können, ist der Weihnachtsmann da und überdeckt alles mit Schnee. Jeff versucht sich zu verstecken, aber der Weihnachtsmann entdeckt ihn und nimmt ihn mit. Dann hat Timmy den Wunsch, seinen Raum zu trocknen und Cosmo zaubert sie in eine Wüste. Und beide lachen!

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner - Mary Kay Bergman
Cosmo - Daran Norris
Wanda - Susan Blakeslee
Jeff, die Elfe - ?
Jean-Claude von Ramme - Daran Norris
Weihnachtsmann - ?

Erster Auftritt Bearbeiten

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und FehlerBearbeiten

  • Dies ist die erste Episode in der Vicky, Mr. Turner und Mrs. Turner nicht vorkommen.
  • Dies ist die Debütfolge von Jean-Claude van Ramme und der Elfenwelt. Hier scheint es als kennen Cosmo und Wanda ihn nicht, aber in späteren Folgen heißt es, sie kennen sich seit über 1000 Jahren.
  • Dies ist außerdem die Debütfolge vom Weihnachtsmann.
  • Dies ist die letzte Folge, wo Mary Kay Bergman Timmy spricht, da sie dann Tot war.
  • Dies ist die dritte Folge mit einer animierten Titelkarte.
  • Der erste Name, den Jeff zu Timmy sagt, war "Jimmy", was ironisch ist, weil in The Jimmy Timmy Power Hour alle (außer Cindy und Libby) in Retroville gedacht haben, dass Timmy Jimmy war.
  • Jeff der Elf ruft auch Timmy "Butchy", wahrscheinlich als Butch Hartman, der Schöpfer der Serie.
  • Timmy fragte den Weihnachtsmann warum er eigentlich hier ist, da es Mittelsommer war, aber am Anfang verpasste er den Bus, was bedeutet, dass es im Schuljahr war.
    • Als Timmy aus dem Bis ging, sagte er "Acht Jahre noch Schule" was bedeutet, Sommer hatte gerade erst begonnen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki