FANDOM


Vertauschte Rollen ist die achte Episode der 2. Staffel und die 31. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

Handlung Bearbeiten

Cosmo möchte für das Abendessen ein paar Kerzen anzünden. Wanda erinnert ihn daran, dass sie in einem mit Wasser gefüllten Glas sind. Deshalb will er ja auch die Kerzen anzünden, um das nasse Essen zu trocknen. Auf einmal kommt Timmy mit einem riesigen Stapel Bücher herein und Cosmo hat es geschafft, dass unter Wasser Kerzen brennen! Timmy sagt, dass er morgen ein Referat über Dinosaurier halten müsse und wünscht sich, dass sein Zimmer ein prähistorischer Urwald wäre. Cosmo erzählt ihm, dass sie morgen abreisen müssen. Sie müssen nämlich zurück zur Elfenwelt , die Kronen müssen beglaubigt werden und die Zauberstäbe sind reif für die 3000-Wünsche-Inspektion und Cosmos Stab braucht eine Enthaarung. Sie sagen Timmy, dass sie ihn morgen nicht in die Schule zaubern können. Timmy antwortet, dass das kein Problem sei, sein Vater könne ihn ja zur Schule bringen. Der hat aberkp aus dem Auto einen Kampfroboter gebaut, um gegen Dinklebergs Roboter zu kämpfen. Zu guter Letzt verpasst Timmy auch noch den Bus und muss zu Fuß gehen und das bei strömenden Regen.

Inzwischen in der Elfenwelt müssen Cosmo und Wanda Zauberstabklimmzüge machen, damit sie ihre schwächlichen Körper trainieren.

Wieder zurück in Dimmsdale kommt Timmy eine Stunde zu spät, er kommt genau rechtzeitig zu Sport. Sie spielen Zombie-Ball, die Trockenen spielen gegen die Nassen.

Am Abend kommen Cosmo und Wanda wieder nach Hause. Sie haben Flügelkater und hoffen, dass Timmys entwaffnendes Lächeln ihre Schmerzen ein wenig vergessen lässt. Timmy kommt gerade mit einem Ball im Gesicht ins Zimmer und zeigt genau das Gegenteil von einem Lächeln. Cosmo sagt, dass er kein lächelndes Gesicht sehe, stellt sich auf den Kopf und sagt: "Jetzt seh' ich's." Sie entschuldigen sich bei Timmy. Er sagt aber, dass, während seine Elfen auf einem Welnessurlaub waren, wurde er mit Bällen beworfen. Timmy meint, dass seine Elfen keine Ahnung hätten, wie hart es ist ein Kind zu sein. Wanda meint darauf sarkastisch, dass wirklich hart sein muss Zauberhaften zu haben, die einem jeden Wunsch erfüllen. Sie sagt, dass es Elfen auch nicht leicht haben, was Timmy überhaupt nicht glauben kann. Deshalb schlägt Wanda vor, zu tauschen. Also wünscht sich Timmy, dass er jetzt der Zauberpate von Cosmo und Wanda wäre. Gerade rechtzeitig, denn genau jetzt kommen seine Eltern mit ihrem Kampfroboter ins Zimmer, doch als sich Timmy als Goldfisch tarnen will, bemerkt er, dass das gar nicht so einfach ist.

Später am Abend verkündet Timmys Dad, dass er sich morgen mit Dinklebergs Roboter messen wird. Sie schicken Timmy (Wanda) ins Bett, aber als sie in die Küche gehen, ist Timmy (diesmal Cosmo) auf einmal vor der Keksdose. Cosmo sagt, dass er nicht im Wohnzimmer war, und die Verwirrung ist beseitigt.

In Timmys Zimmer erklärt Timmy dann seinen Elfen, dass er auch ein "Regelbuch" hat, Mom und Dad]]. Wanda sagt darauf, dass morgen Wochenende sei, und dass das Wünsche, Wünsche und noch mehr Wünsche zum Erfüllen bedeute. Timmy braucht fast die ganze Nacht, um sich in einen Goldfisch mit Kiemen zu verwandeln. Er gibt jetzt vor Cosmo und Wanda an, dass er es geschafft hat, ein Goldfisch zu sein, doch die wollen, dass er ein Hündchen wird. Er versucht es, doch er wird ein Seehund. Als sich Wanda noch was wünschen will, kommt gerade Vicky zur Tür herein. Sie will, dass "Timmy" extrem viel Hausarbeit erledigt. Sie wünschen sich noch ein paar Sachen, doch Timmy schafft es einfach nicht, sie zu erfüllen. Cosmo hat die ganze Hecke geschnitten, doch Mr. Dinkleberg zerstört sie unabsichtlich mit seinem Roboter während des Kampfes gegen Timmys Dad. Timmy kommt einfach nicht klar. Deshalb zaubert er sich in die Elfenwelt, um eine bessere Elfe als Cosmo oder Wanda zu werden. Das braucht natürlich auch wieder ein paar Anläufe, doch schließlich hat er es in die Elfenwelt geschafft. Dort verlangt van Ramme von ihm, dass er auch die Klimmzüge macht. Währenddessen will Vicky, dass Cosmo und Wanda noch mehr arbeiten, woraufhin Wanda sagt, dass Vicky schlimmer als van Ramme sei. Inzwischen lässt van Ramme Timmy ein Training zur Verbesserung der Reflexe machen, welches er auch nicht so gut löst. Deshalb zaubert sich Timmy wieder nach Hause, um zurückzutauschen. Dort sind auch gerade Cosmo und Wanda in Timmys Zimmer. Alle sehen ein, dass sie nicht die einzigen sind, die es nicht immer leicht haben. Timmy entschuldigt sich bei seinen Elfen und zaubert alles wieder in den Normalzustand zurück, natürlich nicht fehlerfrei, doch das können Cosmo und Wanda beheben.

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Jean-Claude von Ramme Volker Wolf Daran Norris
Timmys Mom Michaela Kametz Susanne Blakeslee
Timmys Dad Hans Bayer Daran Norris
A.J. Davide Brizzi Ibrahim Haneef Muhammad
Chester McBadbat Julius Heckter Frankie Muniz
Vicky Katja Liebing Grey Delisle
Sheldon Dinkleberg - -
Vampir ? Carlos Alazraqui
Knilchwelt-Wesen ? Carlos Alazraqui
Magische Kuh ? Carlos Alazraqui

Erster Auftritt Bearbeiten

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

  • Es ist zwar Mr. Dinklebergs erster Auftritt, aber er spricht in dieser Folge nicht.
  • In dieser Episode verwendet Jean-Claude van Ramme seinen Raketenrucksack.
  • Die Gruselwelt und die Knilchwelt kommen nur in dieser Folge vor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki