FANDOM


Wintersport ist die 33. und letzte Episode der 3. Staffel und die 80. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

Dad schnee

Mr. Turner auf der Jagd nach dem abscheulichen Schneemann.

HandlungBearbeiten

Mrs. Turner entspannt gerade mit ihren Freundinnen im Dimmsdale Ski Resort. Sie täuscht ihrem Mann vor, dass sie auf ihre kranke Tante aufpassen muss. Mr. Turner sorgt sich zwar um sie, denkt aber, dass seine Frau in keine Schwierigkeiten kommen wird. Plötzlich wird im Fernsehen von einem abscheulichen Schneemann, der durch das Wintersportgebiet am Mount Dimmsdale streift. Sofort eilt er mit Timmy zur Rettung seiner Frau. Timmy erinnert ihn daran, dass sie nicht gerettet werden will. Im Auto erklärt er seinem Sohn, dass Frauen eigentlich immer das Gegenteil von dem meinen, was sie sagen. Nun möchte Timmy wissen, warum sie auch Vicky mitnehmen. Sie kommt mit, weil sie gesagt hat, dass sie nicht mitfahren will, keine Skiakrobaten treffen, und nicht bezahlt werden will. Deswegen hat Mr. Turner sie bei doppeltem Lohn mitgenommen.

Während Mr. Turner den Schneemann sucht, fahren Timmy und Vicky Snowboard. Timmy hat sie auf den Berg getragen und ist nun auch noch Vickys Board. Inzwischen ist Mr, Turner den vermeintlichen Yetiy-Fußspuren gefolgt und steht nun vor einer Tür. Er hört seine Frau lachen, dass heißt nichts Gutes. Sofort tritt er die Tür ein und sieht seine Frau ein einer Wanne. Er meint, dass sie die Wanne mit ihren Tränen gefüllt habe, weil sie sich um ihre Tante sorgt und möchte ihre Tante sehen. Mrs. Turner erklärt ihm, dass sie sich vor dem abscheulichen Schneemann versteckt, der sich in der 24. Etage befindet. Sofort stürmt Mr. Turner dorthin. Oben auf der Dachterrasse angekommen glaubt er, dass der Schneemann die ganze 24. Etage verspeist hat.

Währenddessen hält Vicky mit Timmy als Snowboard an. Als sie wieder weiter fahren will, schreit sie Timmy recht laut an und löst dabei eine Lawine aus. Nun sind sie in einer Höhle gefangen und frieren. Zudem sind auch noch Cosmo und Wanda im Fischglas eingefroren, somit kann Timmy sich auch nichts wünschen. In der Höhle ist es sogar so kalt, dass Vicky nicht wütend sein kann. Sie entschuldigt sich sogar für all ihre Gemeinheiten, die sie Timmy angetan hat. Weil es so kalt ist, schlägt Timmy vor, dass sie kuscheln.

Mr. Turner sucht noch immer nach dem Schneemann.

In der Höhle, in der Timmy und Vicky gefangen sind, taucht plötzlich der Schneemann auf. In der Höhle sind komischerweise sehr viele Pizzas gelagert. Vicky verteidigt Timmy nun vor den Schneemann. Plötzlich entdeckt Timmy ein Loch im Eis. Ihm gelingt es mit Cosmo und Wanda an die Oberfläche zu gelangen. Somit können sie wieder auftauen und Timmy kann Vicky retten. Mit Cosmo und Wanda als Snowboards gleiten sie ins Tal, doch der abscheuliche Schneemann verfolgt sie! Nun krachen sie durch die Wand in jenes Hotel, wo Mrs. Turner mit ihren Freundinnen entspannt. Es stellt sich heraus, dass der Schneemann nur ein kostümierter Pizzabote ist und der Fernsehbericht sein Werbespot war. Mr. Turner denkt nun, dass die Tante seiner Frau genesen ist und sie deswegen mit ihren Freundinnen feiert. Vicky ist außerdem wieder wütend auf Timmy, weil er sie vor einem Traumkerl weggezerrt hat.

Charaktere / SprecherBearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Mrs. Turner Michaela Kametz Susanne Blakeslee
Mr. Turner Hans Bayer Daran Norris
Mrs. Ibrahim ? Grey Delisle
Elmers Mutter ? Susanne Blakeslee
Sanjays Mutter ? Tara Strong
Der abscheuliche Schneemann ? Jim Ward
Werbesprecher ? Jim Ward
Jeff, der Schwätzer (Stimme) Karlheinz Tafel Jim Ward
Vicky Katja Liebing Grey Delisle

Erster Auftritt Bearbeiten

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und FehlerBearbeiten

  • Vicky hatte einmal eine Schildkröte als Haustier, doch während sie im Sommercamp war, verschwand ihr Haustier.
  • Vicky meint, dass sie gar nicht ständig gemein sein will, sie ist es einfach. Das könnte daher kommen, weil die Liebenswürdigkeit in ihrem Gehirn noch nie zur Arbeit aufgetaucht ist, wie man in der Folge "Timmy ganz klein" sieht.
  • Mrs. McBadbat (Chesters Mutter) ist nicht dabei, über sie ist auch nur sehr wenig bekannt.